Zehn Jahre im dunklen Afrika

Über Otto Freitag, dem Autor der 18 Bände "Zehn Jahre im dunklen Afrika", habe ich nicht viel herausbekommen. Ich glaube bei ihm handelt es sich um den Schriftsteller Carl Julius Otto Freitag. Er wurde geboren im Jahr 1839 und starb im Jahr 1899. Er war Redakteur im Münchmeyer Verlag, dessen Nachfolger Karl May wurde. Otto Freitag verließ den Verlag Münchmeyer im Jahr 1875 und gründete seinen eigenen Verlag.
Die nachfolgenden Reiseabenteuer erschienen aber ca. 1891 (Jahresangabe entnommen einem Kommentar aus der Verlagswerbung am Ende des Buches) im Münchmeyer Verlag. Wenn jemand mehr und vor allem bessere Informationen hat, so lassen Sie es mich bitte wissen...

Die Deckblätter eines jeden Bandes sowie die noch von mir gesuchten Bücher finden Sie unter nachfolgendem Link:

Zehn Jahre im dunklen Afrika


Einige Bilder des ersten Bandes: