Link: Band 01 - 27 Link: Band 28 - 54  

Horatio Edgar Wallace wurde am 1.04.1875 in Greenwich/London geboren. Er starb am 10.02.1932 auf einer Reise, in den USA, an einer Lungenentzündung.

Edgar Wallace war das Kind von zwei Schauspielern, die nicht verheiratet waren. Er wurde zur Adoption frei gegeben und wuchs bei einem Fischhändler auf. Er hatte keine abgeschlossene Schulausbildung und verdiente sein Geld mit Gelegenheitsjobs - z.B. verkaufte er bereits mit 11 Jahren Zeitungen. 1899 ging er als Kriegsberichterstatter während des Burenkrieges nach Südafrika und kehrte im Jahr 1902 wieder zurück.

Sein erster Kriminalroman erschien im Jahr 1905 - "Die vier Gerechten". 1911 erschien der erste Afrika-Roman "Sanders vom Strom". Edgar Wallace schrieb viele Bestseller. Sein wohl berühmtestes Buch war "Der Hexer". Für die erste Verfilmung seines Romans "Der Zinker" im Jahr 1930, schrieb Wallace das Drehbuch und führte Regie.

Angeblich belaufen sich noch heute die Tantiemen für seine Werke auf jährlich 1 Million Euro!

Link: Band 01 - 27 Link: Band 28 - 54