Memoiren


Wer hat noch nicht von ihm gehört? - Giacomo Casanova! Geboren wurde er am 2.04.1725 in Venedig und starb im Alter von 73 Jahren am 4.06.1798 in Dux. Bekannt ist sein Name als Schriftsteller, Abenteurer und natürlich für seine zahlreichen Liebschaften. Giacomo Casanova gilt als der Verführer schlechthin.
Nachdem Casanova den Bleikammern Venedigs entflohen war, reiste er durch ganz Europa. In seinem Leben war er öfters auf der Flucht z.B. aus Polen nach einem Duell mit dem Grafen Branicki oder aus Rom wegen einer Liebesaffäre. Wie viele Kinder er hatte wußte er selber nicht. Seine Memoiren berichten von seiner Geburt bis zum Jahr 1774.

Die hier vorliegende Buchreihe ist erschienen im Carl Henschel Verlag / Berlin. Wann: ???

Memoiren