Bücher 01-09 Bücher 10-12  


Die Union Verlagsgesellschaft wurde am 1.01.1890 gegründet. Sie entstand durch den Zusammenschluss der Verlage Wilhelm Spemann und Hermann Schönlein. Die wichtigsten Ausgaben bildeten "Der Gute Kamerad", die "Kamerad-Bibliothek", "Das Kränzchen" und "Das Neue Universum". Bekannte Autoren für diesen Verlag waren Karl May, Franz Treller, Maximilian Kern, Max Felde, Friedrich Ernst Mader und andere. Anfangs wurden ihre Abenteuererzählungen in der Zeitschrift "Der gute Kamerad" veröffentlicht - oftmals in zahlreichen Fortsetzungen.
Später wurden viele dieser Erzählungen in den bekannten Unions-Abenteuerbüchern veröffentlicht. Diese Bücher sind bekannt für ihre hohe Qualität und für die schönen Illustrationen. Die wohl bekanntesten und meist gesuchten Abenteuerbücher entstammen der Feder von Karl May - siehe auf dieser Webseite unter Karl May. Doch auch die bereits angesprochenen Schriftsteller, als auch viele weitere, veröffentlichten "heiß" begehrte und wunderschön illustrierte Abenteuerromane.